Aller au contenu principal

Réparez vos affaires

Droit à la réparation

Boutique

Introduction

Verwende diese Anleitung, um das Display deines Sony Xperia Z3 zu wechseln.

Zum Zusammensetzen wird neuer Klebstoff benötigt.

  1. Erhitze die Rückabdeckung deines Sony Xperia Z3, um den darunterliegenden Klebstoff zu lösen. Hebe die Rückabdeckung mit einem Saugnapf an, damit ein Schlitz zwischen Rückabdeckung und Mittelrahmen entsteht. Bewege vorsichtig ein Plektrum in dem Schlitz entlang um die Ecken herum und entlang der Seiten des Smartphones, um den Klebstoff zu trennen.
    • Erhitze die Rückabdeckung deines Sony Xperia Z3, um den darunterliegenden Klebstoff zu lösen.

    • Hebe die Rückabdeckung mit einem Saugnapf an, damit ein Schlitz zwischen Rückabdeckung und Mittelrahmen entsteht.

    • Bewege vorsichtig ein Plektrum in dem Schlitz entlang um die Ecken herum und entlang der Seiten des Smartphones, um den Klebstoff zu trennen.

    • Führe das Plektrum nicht zu tief ein, sonst könntest du kleine Komponenten innerhalb des Telefons beschädigen.

  2. Zwei Klebestreifen in der Mitte des Smartphones halten die Rückabdeckung fest. Du musst sie entfernen, um das Telefon zu öffnen. Nachdem der Kleber von den Kanten gelöst ist, hebe die die Rückabdeckung an.
    • Zwei Klebestreifen in der Mitte des Smartphones halten die Rückabdeckung fest. Du musst sie entfernen, um das Telefon zu öffnen.

    • Nachdem der Kleber von den Kanten gelöst ist, hebe die die Rückabdeckung an.

    • Nutze eine Pinzette, um die zwei schwarzen Streifen, die an dem Kleber befestigt sind, zu greifen.Aber ziehe noch nicht.

  3. Ziehe die beiden Klebestreifen vorsichtig und parallel zur Rückabdeckung heraus. Falls die Klebestreifen reissen, nutze eine Plastikkarte, um die Rückabdeckung vorsichtig abzulösen. Erhitze den Kleber mit einem iOpener oder einem Fön, falls notwendig.
    • Ziehe die beiden Klebestreifen vorsichtig und parallel zur Rückabdeckung heraus.

    • Falls die Klebestreifen reissen, nutze eine Plastikkarte, um die Rückabdeckung vorsichtig abzulösen. Erhitze den Kleber mit einem iOpener oder einem Fön, falls notwendig.

  4. Nachdem du die Klebestreifen entfernt hast, hebe die Rückabdeckung an und nimm sie heraus. Nachdem du die Klebestreifen entfernt hast, hebe die Rückabdeckung an und nimm sie heraus.
    • Nachdem du die Klebestreifen entfernt hast, hebe die Rückabdeckung an und nimm sie heraus.

  5. Trenne die Verbindung des Akku-Flachbandkabels. Nutze eine Pinzette, um den Klebestreifen an der unteren Kante des Akkus abzuziehen.
    • Trenne die Verbindung des Akku-Flachbandkabels.

    • Nutze eine Pinzette, um den Klebestreifen an der unteren Kante des Akkus abzuziehen.

  6. Setze einen Spudger links im Handy zwischen Akku und Rahmen ein, um die Batterie herauszuhebeln. Sei vorsichtig mit dem Spudger - unter dem Akku befinden sich Kabel!
    • Setze einen Spudger links im Handy zwischen Akku und Rahmen ein, um die Batterie herauszuhebeln.

    • Sei vorsichtig mit dem Spudger - unter dem Akku befinden sich Kabel!

    • Nimm den Akku heraus.

  7. Löse die beiden #00 Kreuzschlitzschrauben.
    • Löse die beiden #00 Kreuzschlitzschrauben.

  8. Löse das Antennenkabel mit einer Pinzette. Löse das Flachbandkabel zum Motherboard und zum Vibrationsmotor mit einem Spudger. Löse das Flachbandkabel zum Motherboard und zum Vibrationsmotor mit einem Spudger.
    • Löse das Antennenkabel mit einer Pinzette.

    • Löse das Flachbandkabel zum Motherboard und zum Vibrationsmotor mit einem Spudger.

  9. Entferne die Abdeckung der Lautsprechereinheit. Ziehe den Vibrationsmotor mit einem Spudger heraus und entferne die Dichtung mit einer Pinzette. Ziehe den Vibrationsmotor mit einem Spudger heraus und entferne die Dichtung mit einer Pinzette.
    • Entferne die Abdeckung der Lautsprechereinheit.

    • Ziehe den Vibrationsmotor mit einem Spudger heraus und entferne die Dichtung mit einer Pinzette.

  10. Löse den Kleber der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette. Ziehe die Metallklemme am oberen Ende der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette ab und entferne sie. Ziehe die Metallklemme am oberen Ende der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette ab und entferne sie.
    • Löse den Kleber der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette.

    • Ziehe die Metallklemme am oberen Ende der Lautsprechereinheit mit einer Pinzette ab und entferne sie.

  11. Hebe mit einem Spudger das Hauptflachbandkabel, das über der Lautsprechereinheit liegt. Achte darauf, den Lautsprecher nicht zu beschädigen. Das Flachbandkabel ist angeklebt und ein bisschen klebrig. Hebe die ganze Lautsprechereinheit mit einem Spudger nach oben und entferne sie.
    • Hebe mit einem Spudger das Hauptflachbandkabel, das über der Lautsprechereinheit liegt.

    • Achte darauf, den Lautsprecher nicht zu beschädigen. Das Flachbandkabel ist angeklebt und ein bisschen klebrig.

    • Hebe die ganze Lautsprechereinheit mit einem Spudger nach oben und entferne sie.

  12. Hebe das Ende des Hauptflachbandkabels mit einem Spudger nach oben. Entferne die bronzene Folie über dem Anschluss zum Hauptflachbandkabel mit einer Pinzette.
    • Hebe das Ende des Hauptflachbandkabels mit einem Spudger nach oben.

    • Entferne die bronzene Folie über dem Anschluss zum Hauptflachbandkabel mit einer Pinzette.

  13. Hebe die Metallplatte unter der Lautsprechereinheit und entferne sie. Klemme das Hauptflachbandkabel ab. Entferne die gelbe Klebefolie über dem Displayflachbandkabel.
    • Hebe die Metallplatte unter der Lautsprechereinheit und entferne sie.

    • Klemme das Hauptflachbandkabel ab.

    • Entferne die gelbe Klebefolie über dem Displayflachbandkabel.

  14. Führe vorsichtig einen Spudger unter dem Displayflachbandkabel entlang und hebe es an. Führe vorsichtig einen Spudger unter dem Displayflachbandkabel entlang und hebe es an. Führe vorsichtig einen Spudger unter dem Displayflachbandkabel entlang und hebe es an.
    • Führe vorsichtig einen Spudger unter dem Displayflachbandkabel entlang und hebe es an.

  15. Verwende einen iOpener, um den Kleber unter dem Display zu lösen. An der oberen und unteren Seite des Smartphones befindet sich am meisten Kleber. Beim Abkühlen wird das Display wieder am Mittelrahmen kleben. Wenn nötig, erneut erhitzen.
    • Verwende einen iOpener, um den Kleber unter dem Display zu lösen.

    • An der oberen und unteren Seite des Smartphones befindet sich am meisten Kleber. Beim Abkühlen wird das Display wieder am Mittelrahmen kleben. Wenn nötig, erneut erhitzen.

    • Nachdem der Kleber am unteren Ende gelöst ist, hebe das Display mit einem Saugnapf an und führe ein Plektrum in den entstandenen Schlitz ein.

  16. Nach dem Lösen des Klebers an der unteren Seite mit dem Plektrum, führe ein weiteres Plektrum ca. 1-2 mm unter beiden Außenseiten des Displays entlang, um das Display vom Rahmen zu trennen. Vorsicht! Führe das Plektrum an der oberen Seite des Smartphones nicht zu tief ein. Der Ohrhörer befindet sich direkt unter dem "Sony" Logo und ist sehr empfindlich. Nachdem der ganze Kleber gelöst ist, dreh das Plektrum an der unteren Seite des Handys etwas, um das Display anzuheben.
    • Nach dem Lösen des Klebers an der unteren Seite mit dem Plektrum, führe ein weiteres Plektrum ca. 1-2 mm unter beiden Außenseiten des Displays entlang, um das Display vom Rahmen zu trennen.

    • Vorsicht! Führe das Plektrum an der oberen Seite des Smartphones nicht zu tief ein. Der Ohrhörer befindet sich direkt unter dem "Sony" Logo und ist sehr empfindlich.

    • Nachdem der ganze Kleber gelöst ist, dreh das Plektrum an der unteren Seite des Handys etwas, um das Display anzuheben.

  17. Um das Display komplett vom Smartphone abzulösen, musst du das Displaflachbandkabel durch die Lücke im Mittelrahmen an der Unterseite des Smartphones fädeln. Pass auf, dass du keins der umliegenden Kabel und auch nicht das Displayflachbandkabel beschädigst. Pass auf, dass du keins der umliegenden Kabel und auch nicht das Displayflachbandkabel beschädigst.
    • Um das Display komplett vom Smartphone abzulösen, musst du das Displaflachbandkabel durch die Lücke im Mittelrahmen an der Unterseite des Smartphones fädeln.

    • Pass auf, dass du keins der umliegenden Kabel und auch nicht das Displayflachbandkabel beschädigst.

  18. Falls der Ohrhörer am Display kleben geblieben ist, musst du ihn jetzt entfernen. Der Ohrhörer klebt extrem gut und könnte deshalb beim Entfernen beschädigt werden.
    • Falls der Ohrhörer am Display kleben geblieben ist, musst du ihn jetzt entfernen.

    • Der Ohrhörer klebt extrem gut und könnte deshalb beim Entfernen beschädigt werden.

    • Nutze einen iOpener, um den Kleber zu lösen, dann ein Plektrum, um den Ohrhörer vom Display zu lösen.

    • Lege den Ohrhörer beim Wiederzusammenbau wieder zurück in die Vorderseite des Telefons.

Conclusion

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

34 autre(s) ont terminé cette réparation.

Merci à ces traducteurs :

100%

Ces traducteurs nous aident réparer le monde ! Vous voulez contribuer ?
Commencez à traduire ›

Dominik Schnabelrauch

Membre depuis le 23/11/2016

73 730 Réputation

323 tutoriels rédigés

Équipe

iFixit Membre de l'équipe iFixit

Community

132 membres

12 997 tutoriels rédigés

What website is best to obtain a genuine screen and back from?

Stephen Stanley - Réponse

Do I need a new adhesive sticker to put the backcover back on?

Josua - Réponse

The back cover won’t fall off Josua but I would definitely recommend new adhesive!

Dominik Schnabelrauch -

But only for the phone to be waterproof? Because mine is definitely not waterproof anymore.. So I think this wouldn’t make any difference.

Josua -

In our case the back cover just held semi tight to the phone assembly without new adhesive. It could happen that the back cover falls off, when you pull the phone out of your pocket or you drop it. New adhesive also protects your phone from dust which can cause overheating.

Dominik Schnabelrauch -

Ajouter un commentaire

Afficher les statistiques:

Dernières 24 heures : 18

7 derniers jours : 78

30 derniers jours : 417

Total : 34,717