Aller au contenu principal

Réparez vos affaires

Droit à la réparation

Boutique

Anglais
Allemand

iPhone XS Ohrhörer-Lautsprecher/Frontsensoreinheit austauschen

Conditions préalables au tutoriel

Tous les tutoriels prérequis doivent être traduits avant que cette traduction soit considérée comme complète.

iPhone XS Pentalobe Schrauben austauschen

Öffnungsverfahren

iPhone XS Displayeinheit austauschen

Informations sur le tutoriel

= Terminé = Incomplet

      Décrivez la pièce ou le composant spécifique de ce device sur lequel vous êtes en train de travailler. Par ex : batterie

      Créer un titre.

      Ce bref résumé n'apparaîtra que dans les résultats de recherche.

      Communiquez des informations de base avant que le lecteur ne se plonge dans le tutoriel.

      Étapes du tutoriel

      Étape 1

      Löse das ganze Klebeband auf der Rückseite des Displays ab, das die verborgene Schraube in der unteren rechten Ecke des Lautsprechergehäuses verdeckt.

      Étape 2

      Entferne folgende drei Y000 Schrauben, mit denen die Lautsprecher/Sensoreinheit befestigt ist:

      Étape 3

      Der Ohrhörer-Lautsprecher ist leicht angeklebt.

      Étape 4

      Benutze einen Haartrockner, ein Heißluftgebläse oder einen iOpener, um die Vorderseite des Displays etwa eine Minute lang zu erwärmen, damit der Klebstoff, mit dem die Sensoren befestigt sind, weich wird.

      Étape 5

      Schiebe vorsichtig die Kante eines Plektrums unter das Flachbandkabel unterhalb des Mikrofons.

      Étape 6

      Schiebe ein Plektrum von links nach rechts unter dem Flachbandkabel und unter dem Modul des Näherungssensors/ Flood-Illuminators entlang.

      Étape 7

      Nimm eine Pinzette und hebe mit wackelnden Bewegungen den Umgebungslichtsensor aus seiner Aussparung im Display.

      Étape 8

      Wenn du den ganzen Umgebungslichtsensor wie im ersten Bild entfernt hast, dann fahre mit dem Schritt weiter unten fort.

      Étape 9

      Entferne die Ohrhörer-Lautsprecher/Frontsensor Einheit.

      Vos contributions sont faites dans le cadre de la licence open source Creative Commons.