Aller au contenu principal
Allemand
Français

Traduction de l’étape 7

Étape 7
Um an das Filetstück des Thermomix zu gelangen, nehmen wir den Drehgeber des Wahlknopfes, die Motorabdeckung und den 5-Pin-Stecker heraus. Und schon lässt sich der saftige 500 Watt Reluktanzmotor herausnehmen. Dieser rührt mit 40–500 U/min und mixt bis zu 10.700 U/min im Turbo-Modus. Auf der Beilagenplatine finden wir ein NXP HEF4093B vierfach NAND-Gate mit zwei Eingängen als Schmitt-Trigger für die Motorsteuerung.
  • Um an das Filetstück des Thermomix zu gelangen, nehmen wir den Drehgeber des Wahlknopfes, die Motorabdeckung und den 5-Pin-Stecker heraus.

  • Und schon lässt sich der saftige 500 Watt Reluktanzmotor herausnehmen. Dieser rührt mit 40–500 U/min und mixt bis zu 10.700 U/min im Turbo-Modus.

  • Auf der Beilagenplatine finden wir ein NXP HEF4093B vierfach NAND-Gate mit zwei Eingängen als Schmitt-Trigger für die Motorsteuerung.

Nous retirons le capteur rotatif du bouton de réglage, le couvercle du moteur et la prise à 5 broches pour mettre la main sur le fleuron du Thermomix.

Et déjà le juteux moteur à réluctance variable de 500 watts se laisse cueillir. Celui-ci tourne au rythme de 40-500 tours/min et peut mixer jusqu’à 10 700 tours/min en mode turbo.

Sur la carte des accompagnements, nous dénichons un port NAND quadruple HEF4093B NXP à deux entrées qui sert de bascule de Schmitt pour la régulation du moteur.

Vos contributions sont faites dans le cadre de la licence open source Creative Commons.