Aller au contenu principal
Anglais
Allemand

OnePlus 5 Rückabdeckung austauschen

Conditions préalables au tutoriel

Tous les tutoriels prérequis doivent être traduits avant que cette traduction soit considérée comme complète.

OnePlus 5 SIM-Einschub austauschen

Informations sur le tutoriel

= Terminé = Incomplet

      Décrivez la pièce ou le composant spécifique de ce device sur lequel vous êtes en train de travailler. Par ex : batterie

      Créer un titre.

      Ce bref résumé n'apparaîtra que dans les résultats de recherche.

      Communiquez des informations de base avant que le lecteur ne se plonge dans le tutoriel.

      Étapes du tutoriel

      Étape 1

      Entferne die beiden 2,6 mm Torx T2 Schrauben, mit denen der USB-C Anschluss an der Unterkante des Smartphones befestigt ist.

      Étape 2

      Es besteht ein großes Risiko, das Display zu beschädigen, wenn du dieser Beschreibung nicht genau folgst.

      Étape 3

      Schalte das Smartphone beim Arbeiten nicht versehentlich ein. Wenn das doch passiert, dann schalte es gleich wieder aus, bevor du weitermachst.

      Étape 4

      Wenn das Plastiköffnungswerkzeug drinnen ist, dann schiebe es behutsam an der Unterkante des Smartphones entlang.

      Étape 5

      Heble mit dem Plastiköffnungswerkzeug, damit sich die erste Raste löst.

      Étape 6

      Lasse das Werkzeug an der langen Kante entlang gleiten, wobei du die Rasten öffnest.

      Étape 7

      Wenn die Unterkante und die linke Kante des Smartphones frei sind, dann kannst du die Rasten an der Oberkante und rechten Kante mit wackelnden Bewegungen befreien.

      Étape 8

      Wenn alle Rasten gelöst sind, dann drehe das Smartphone herum, so dass das Display nach unten zeigt.

      Étape 9

      Entferne die 2,6 mm Kreuzschlitzschraube, mit denen die Kabelhalterung über dem Akku befestigt ist.

      Étape 10

      Heble das Flachbandkabel der Rückabdeckung mit der Spudgerspitze hoch und trenne es von seinem Anschluss ab.

      Étape 11

      Entferne die Rückabdeckung.

      Vos contributions sont faites dans le cadre de la licence open source Creative Commons.