Aller au contenu principal
Anglais
Allemand

PlayStation 4 Teardown

Informations sur le tutoriel

= Terminé = Incomplet
PlayStation 4 teardown.
    After seven long years, the Sony PlayStation finally gets a 4 on the box. Join iFixit as we tear it open and see what changed—and if it was worth the wait. We flew out to meet our partners-in-awesome, [http://www.chipworks.com/|Chipworks|new_window=true], and [http://cl.ly/image/2u2N1K1W3E1G/mirops43.jpg|snagged one of the first North American consoles|new_window=true] for a tag-team teardown.
    Keep on the up-and-up with the latest repair and teardown news via [http://instagram.com/ifixit|Instagram|new_window=true], [http://www.facebook.com/iFixit|Facebook|new_window=true], and [https://twitter.com/iFixit|Twitter|new_window=true].
    [video|http://www.youtube.com/watch?v=2Frp0rFYD4I]

    Décrivez la pièce ou le composant spécifique de ce device sur lequel vous êtes en train de travailler. Par ex : batterie

    Créer un titre.

    Ce bref résumé n'apparaîtra que dans les résultats de recherche.

    Communiquez des informations de base avant que le lecteur ne se plonge dans le tutoriel.

    Étapes du tutoriel

    Étape 1

    Ne, wirklich, wir nehmen jetzt die PlayStation 4 auseinander. Wir hoffen auf folgende Teile zu stoßen:

    Étape 2

    Was muss das für eine Hardware sein, die sieben Jahre Entwicklungszeit hinter sich hat? Wir können die Verpackung nicht schnell genug öffnen. Zum Vorschein kommt:

    Étape 3

    Wir bei iFixit sind starke Gegner der Black Box Mentalität. Was so im Inneren von Unterhaltungselektronik vorgeht sollte Allgemeinwissen sein. (Und kein irreparables Geheimnis. )

    Étape 4

    Jetzt, wo du deinen glänzenden neuen Monolith ausgepackt hast, möchtest du ihn auch an irgendwas anschließen. Auf der Rückseite sind ein paar Anschlüsse sichtbar:

    Étape 5

    Aus der Gerüchteküche gibt es Berichte über einige Probleme der PlayStation 4s.

    Étape 6

    Wir sind froh, dass Sony "Power to the people" mit der Festplatte der PS4 gibt: sie lässt sich durch den Benutzer austauschen.

    Étape 7

    Die 5400 RPM, 500 GB, SATA II mechanische Festplatte kommt raus, zugeliefert von HGST (eine Tochter von Western Digital).

    Étape 8

    Wir graben uns etwas tiefer hinein, die bösen Aufkleber mit ihren Drohungen gegen Reparieren übergehen wir einfach mit Hilfe unserer treuen Pinzette…

    Étape 9

    Wir unterbrechen unseren Teardown für folgende Durchsage:

    Étape 10

    Wir ignorieren fröhlich das Verbot unserer Betriebsanleitung, und machen weiter..

    Étape 11

    In Sonys hauseigenem PlayStation 4 Teardown gibt uns der Chefingenieur Yasuhiro Ootori einen Überblick über den 85 mm Zentrifugallüfter:

    Étape 12

    Unser ferngesteuerter Teardowntechniker löst Schrauben und lässt einige raffinierte Halterungen herauskommen...

    Étape 13

    Halterungen und Donuts haben die richtige Behandlung erfahren, jetzt holen wir das Netzteil heraus.

    Étape 14

    Netzteil, noch bist du diesem Teardown nicht entkommen. Los, gib deine saftigen Geheimnisse preis!

    Étape 15

    Das Blu-ray/DVD Laufwerk steht als nächstes auf dem Programm, es ist mit einigen Schrauben befestigt.

    Étape 16

    Dies ist Geschichte eines optischen Laufwerks und seiner Leiterplatte... Sei dabei auf der Entdeckungsreise und finde heraus, woraus sie gemacht sind.

    Étape 17

    Auf der Suche nach der Hauptplatine rupfen wir einige Schrauben raus, mit denen das Gehäuse zusammengehalten wird.

    Étape 18

    Hat lange gedauert, wir haben es aber geschafft das berühmte Aktenköfferchen mit Hirnpower zu knacken und den Schatz zu heben.

    Étape 19

    Felder voller frischer ICs warten aufs Gepflücktwerden:

    Étape 20

    Auf der anderen Seite sollen die ICs ja immer grüner sein...

    Étape 21

    Du möchtest wissen, was hinter dem ersten Türchen ist?

    Étape 22

    Nach Ausbau der EMI-Abschirmung fängt das Gehäuse an etwas leer auszusehen.

    Étape 23

    Und endlich, der größte Lüfter der PS4!

    Étape 24

    Jedes neue Elektrogerät von Rang muss sein eigenes Skandälchen haben. Gegen Ende des Teardowns möchten wir unsere eigene Sicht auf den Skandal, genannt Wobblegate, bzw. Rüttelgate geben.

    Étape 25

    Der Teardown ist zum Abschluss gekommen. Wir werfen alle Teile siegreich auf einen Haufen.

    Étape 26 — Fazit

    Reparaturbewertung der Sony Playstation 4: 8 von 10 (10 ist am leichtesten zu reparieren):

    Vos contributions sont faites dans le cadre de la licence open source Creative Commons.