Aller au contenu principal
Anglais
Allemand

Mercedes W123 Vakuumsteller am Tankverschluss reparieren

Informations sur le tutoriel

= Terminé = Incomplet

      Décrivez la pièce ou le composant spécifique de ce device sur lequel vous êtes en train de travailler. Par ex : batterie

      Créer un titre.

      Ce bref résumé n'apparaîtra que dans les résultats de recherche.

      Communiquez des informations de base avant que le lecteur ne se plonge dans le tutoriel.

      Étapes du tutoriel

      Étape 1

      Der Vakuumsteller am Tankverschluss ist vom Kofferraum her zu erreichen. Öffne den Kofferraum und entferne die Bodenabdeckung von der Vertiefung auf der Beifahrerseite. Das Foto zeigt diese Vertiefung, nachdem die Abdeckung abgenommen worden ist.

      Étape 2

      Löse die beiden Kreuzschlitzschrauben des Stellers. Sie brauchen NICHT ganz entfernt zu werden, lösen genügt.

      Étape 3

      Der übliche Fehler ist eine defekte Membran, der Kunststoffkörper geht selten kaputt.

      Étape 4

      Schließe zum Testen den Steller an deine Unterdruck-Handpumpe an. Gib 0,3 bis 0,5 bar drauf. Beachte, dass an dieser älteren Version zwei Anschlüsse sind, aber nur einer benutzt wird. Der Steller kann auch an der Fahrerseite des Autos angeschlossen werden. Wenn du keinen Unterdruck darauf erzeugen kannst, dann vertausche die Anschlüsse.

      Étape 5

      Die Membran war ja in Ordnung. Also wurde sie ausgebaut, mit mildem Reinigungsmittel und Wasser gesäubert und frisch mit gummiechtem Fett eingefettet.

      Étape 6

      Baue die Membrane wieder ein und überprüfe sie.

      Vos contributions sont faites dans le cadre de la licence open source Creative Commons.