Aller au contenu principal
Anglais
Allemand

Traduction de l’étape 18

Étape 18
Samsung Galaxy S5 Repairability Score: 5 out of 10 (10 is easiest to repair). The battery is incredibly easy to remove and replace.
  • Samsung Galaxy S5 Repairability Score: 5 out of 10 (10 is easiest to repair).

  • The battery is incredibly easy to remove and replace.

  • The display is now one of the first components out, making replacements a little faster. However, it is held in with a significant amount of adhesive and requires very careful and persistent prying and a considerable amount of heat to remove without cracking the glass or cutting cables.

  • Once you get the device open, several components are modular and fairly easy to replace, such as the cameras, headphone jack, vibrator motor, and speakers.

  • Replacing anything other than the battery requires first removing the display, risking extra damage on the way to a repair.

Das Samsung Galaxy S5 erhält 5 von 10 Punkten auf unserer Reparierbarkeitsskala (10 ist am einfachsten zu reparieren).

Der Akku ist unglaublich leicht zu entfernen und zu ersetzen.

Das Display ist nun das erste Teil, das ausgebaut wird, was den Austausch etwas beschleunigt. Es ist allerdings mit sehr viel Kleber befestigt und erfordert sehr vorsichtiges und anhaltendes Hebeln sowie sehr viel Hitze, um es zu entfernen, ohne das Glas zu beschädigen oder die Kabel zu durchtrennen.

Wenn du einmal das Gerät geöffnet hast, sind mehrere Komponenten modular und recht einfach zu ersetzen, wie zum Beispiel die Kameras, der Kopfhöreranschluss, der Vibrationsmotor und die Lautsprecher.

Außer beim Akku muss bei jedem Teil, das du ersetzen möchtest, erst das Display entfernt werden, was das Risiko von zusätzlichen Schäden bei einer Reparatur erhöht.

Vos contributions sont faites dans le cadre de la licence open source Creative Commons.