Aller au contenu principal

Réparez vos affaires

Droit à la réparation

Boutique

Anglais
Allemand

Samsung Galaxy S6 Display ersetzen

Informations sur le tutoriel

= Terminé = Incomplet

      Décrivez la pièce ou le composant spécifique de ce device sur lequel vous êtes en train de travailler. Par ex : batterie

      Créer un titre.

      Ce bref résumé n'apparaîtra que dans les résultats de recherche.

      Communiquez des informations de base avant que le lecteur ne se plonge dans le tutoriel.

      Étapes du tutoriel

      Étape 1

      Wenn das Displayglas stark zersplittert ist, dann klebe es mit Klebeband ab, damit die Splitter zusammen bleiben und das Ablösen einfacher wird.

      Étape 2

      Führe ein Plektrum an der akkuseitigen Kante des Smartphones zwischen Rahmen und Display in einem steilen Winkel ein.

      Étape 3

      Schiebe das Plektrum an der Displaykante nach unten um die Klebeverbindung darunter aufzutrennen.

      Étape 4

      Fahre mit dem Plektrum von der Kopfhörerbuchse bis nach dem Ladeanschluss an der Unterkante des Smartphones entlang.

      Étape 5

      Setze ein Plektrum ungefähr 12 mm tief an der unteren Ecke des Displays, nahe der Kopfhörerbuchse ein.

      Étape 6

      Setze ein Plektrum ungefähr 12 mm tief an der entgegengesetzten unteren Ecke des Displays ein.

      Étape 7

      Fahre mit einem Plektrum entlang der gegenüber vom Akku liegenden Seite des Smartphones, um den Klebstoff darunter aufzutrennen.

      Étape 8

      Fahre mit einem Plektrum entlang der Oberseite des Mobiltelefons in Richtung des Vibrationsmotors.

      Étape 9

      Heble vorsichtig mit einem Plektrum die akkunahe Seite des Rahmens weg vom Display.

      Étape 10

      Fädle das Displayflexkabel durch die Öffnung im Rahmen, so dass die rechte Kante des Displays ganz abgetrennt werden kann.

      Étape 11

      Bevor du das neue Display einbaust, musst du unbedingt alle Spuren von altem Kleber vom Rahmen beseitigen, achte besonders darauf, kleine Glassplitter zu entfernen.

      Vos contributions sont faites dans le cadre de la licence open source Creative Commons.