Aller au contenu principal

Réparez vos affaires

Droit à la réparation

Boutique

Anglais
Allemand

Huawei P9 Teardown

Informations sur le tutoriel

= Terminé = Incomplet

    Décrivez la pièce ou le composant spécifique de ce device sur lequel vous êtes en train de travailler. Par ex : batterie

    Créer un titre.

    Ce bref résumé n'apparaîtra que dans les résultats de recherche.

    Communiquez des informations de base avant que le lecteur ne se plonge dans le tutoriel.

    Étapes du tutoriel

    Étape 1

    Huawei hat ein luxuriöses unibody Smartphone auf den Markt gebracht. Doch können die Spezifikationen genauso überzeugen wie die Optik?

    Étape 2

    Huawei hat es geschafft, Apple im Kampf um den ebenmäßigsten Smartphonerücken zu schlagen und überzeugt mit einem flachen Smartphone ohne hervorstehende Rückkamera.

    Étape 3

    Unserer Ahnung folgend, dass das P9 auf dem iPhone basiert, verwenden wir den iSclack, um eine etwaige heimtückische Falle des Fingerabdrucksensorkabels zu umgehen.

    Étape 4

    Die Abdeckungen und Schrauben fliegen nur so um uns herum, während wir uns in das Gerät vorarbeiten – angefangen damit, die Batterie zu lösen.

    Étape 5

    Die schicke Doppelkamera auf der Rückseite ist mit einem einzelnen Flachbandkabel befestigt und lässt sich somit einfach lösen.

    Étape 6

    Wer hat seinen Kaugummi hier drin versteckt? Beim Lösen des Motherboards kam mehr Thermalpaste zum Vorschein als wir jemals zuvor in einem Smartphone gesehen haben.

    Étape 7

    Die Rückseite:

    Étape 8

    Huawei lässt modulare Bauteile nur so regnen!

    Étape 9

    Der winzige, über Federkontakte verbundene Ohrhörerlautsprecher springt direkt aus dem Displayaufbau.

    Étape 10

    Nach dem Ziehen an den uns bekannten schwarzen Streifen, sind wir erfreut Ziehlaschen unter der Batterie des P9s zu entdecken.

    Étape 11

    Das Huawei P9 verdient auf der Reparierbarkeitsskala 7 von 10 Punkten (10 Punkte beschreiben die beste Reparierbarkeit):

    Vos contributions sont faites dans le cadre de la licence open source Creative Commons.