Aller au contenu principal
Anglais
Allemand

iPhone 7 Teardown

Informations sur le tutoriel

= Terminé = Incomplet

    Décrivez la pièce ou le composant spécifique de ce device sur lequel vous êtes en train de travailler. Par ex : batterie

    Créer un titre.

    Ce bref résumé n'apparaîtra que dans les résultats de recherche.

    Communiquez des informations de base avant que le lecteur ne se plonge dans le tutoriel.

    Étapes du tutoriel

    Étape 1

    Los geht's mit dem iPhone 7! Bevor wir loslegen, hier die technischen Daten:

    Étape 2

    Wie wir unsere Reise durch das iPhone 7 beginnen, entdecken wir schon einige Neuerungen an der Oberfläche:

    Étape 3

    Das iPhone 7 hat die gleichen Abmessungen (138,3 mm × 67,1 mm × 7,1 mm) wie sein Vorgänger, das iPhone 6s - ist aber etwas leichter geworden und wiegt nun 138 Gramm im Vergleich zu den 143 Gramm des iPhone 6s.

    Étape 4

    Falls Du es noch nicht gehört hast: Mattes Schwarz ist das neue Schwarz. Aber wenn Du auf etwas anderes stehst, findest Du das iPhone 7 immer noch in Gold, Roségold, Hochglanz-Schwarz oder Silber.

    Étape 5

    Peter Peiper packt ein Paar der popeligen proprietären Pentalobes...

    Étape 6

    Nachdem wir uns durch einigen Kleber gekämpft haben, um das Gehäuse zu öffnen, stehen wir vor einer neuen Hürde: Winzig kleine Tri-Point Schrauben, die, genau wie im großen Bruder 7 Plus, die Kabelabdeckung befestigen.

    Étape 7

    Licht, Kamera, Action!

    Étape 8

    Nachdem die Kamera entfernt ist, arbeiten wir uns langsam weiter in das Gerät.

    Étape 9

    Endlich haben wir die Energiequelle des iPhone 7 erreicht. Wovon wird der schwarze Obelisk wohl angetrieben? Magie? Die Energie eines sterbenden Sterns?

    Étape 10

    Der Lautsprecher im iPhone 7 kommt mit einer WLAN Diversity-Antenne, die an das Logic Board angeschlossen wird.

    Étape 11

    Dies sieht weniger nach einem SIM Auswurf als nach einer Rube Goldberg Maschine aus. Das SIM Card Eject Tool drückt einen Plastikpin, der einen Metallpin drückt, welcher das SIM-Fach auswirft.

    Étape 12

    Schnell entfernen wir das Logic Board, um ein paar Chips mal genauer zu betrachten.

    Étape 13

    Es wäre kein Teardown, wenn nicht eine ganze Reihe Chips benannt werden würden. Folgendes haben wir auf dem Logic Board gefunden:

    Étape 14

    Und auf der Rückseite:

    Étape 15

    Und noch mehr Chips:

    Étape 16

    Es hört gar nicht mehr auf:

    Étape 17

    Jetzt, wo das Logic Board entfernt ist, können wir uns dem Lightning Anschluss zuwenden.

    Étape 18

    Bevor wir am Boden des Gerätes angekommen sind, müssen wir noch das Antennenflexkabel entfernen.

    Étape 19

    Da das Rückgehäuse so gut wie leer ist, wenden wir uns den Lautstärkereglern zu, die uns schon im 7 Plus viel $&*!@* bereitet haben.

    Étape 20

    Wir wenden uns noch einmal der Displayeinheit zu, hier gibt es noch einiges zu erforschen.

    Étape 21

    Das war's, Leute!

    Étape 22 — Abschließende Gedanken

    Das iPhone 7 verdient 7 von 10 Punkte auf unserer Reparierbarkeits-Skala (10 ist am einfachsten zu reparieren):

    Vos contributions sont faites dans le cadre de la licence open source Creative Commons.